Gesundheitshoroskop

Sport, Wellness, Gesundheit und Ernährung, dass sind Grundbegriffe, die du unter Gesundheitshoroskopen finden kannst. Deine eigene Persönlichkeit, unter astrologischer Sicht betrachtet, und auch dein Körper und Geist verlangen nach speziellen Anwendungen.

Rein gesundheitlich gesehen, hat jedes der zwölf Sternzeichen seine Schwachpunkte und Auffälligkeiten (Wehwehchen). Ein Löwe zum Beispiel protzt ständig mit seiner scheinbar nie enden wollenden Kraft; aber gerade dieses Sternzeichen ist anfällig für Probleme mit dem Herzen und dem Rücken.

Ernährungstechnisch hat natürlich jeder Mensch so seine Vorlieben und Abneigungen. Aber was man gerne verspeist, ist noch längst nicht gesund und es kann zwangsläufig zu Mangelerscheinungen, Unter- oder Übergewicht oder auch ernsthafteren gesundheitlichen Problemen kommen.

Auch zum Thema Sport liegt jedem Sternzeichen eine gewisse Neigung zugrunde und gibt dir eine grobe Auskunft darüber, ob du stets körperlich fit bist oder es generell langsam angehen lassen solltest.

Im Groben ein kleiner Vorgeschmack

  • Widder:
  • Neigt beim Sport verstärkt zu Unfällen

  • Stier:
  • Möchte belastbar sein und „frisst alles in sich rein“ – Übergewicht droht

  • Zwillinge:
  • Liebt den Gedankenaustausch, redet viel. Seine Schwachstelle sind die Atemwege und der Hals.

  • Krebs:
  • Ist aus einer Unsicherheit heraus oft sehr launisch; seine eigenen Stimmungen schlagen ihm von daher oft auf den Magen.

  • Löwe:
  • Aus seinem Geltungsbedürfnis heraus übernimmt er sich oft und ist nicht zu bremsen; dies schadet dem Herzen und dem Rücken

  • Jungfrau:
  • Der Ordnungsspleen macht auch vor dem eigenen Körper nicht halt; so findet man bei Jungfrauen eine gut gefüllte Hausapotheke – aber die Spritze oder das Blutdruckgerät lassen sie schon nur beim Anblick vor Angst ausflippen.

  • Waage:
  • Die Waage hat ihre eigenen Methoden um ihre Gesundheit und ihren Körper im „Gleichgewicht“ zu halten und fährt meist gut damit. In akuten Krankheitsfällen solltest du dann aber doch einen Arzt deines Vertrauens zu Rate ziehen.

  • Skorpion:
  • „Was mich nicht umhaut, macht mich stark“ – so lautet generell dein Motto. Ärzte sind dir ein Graus. Solltest du aber doch mal zum Arzt müssen, nimmst du in der Regel seine Vorschläge zur Genesung bitter ernst und legt dich auch mal zur Ruhe. Einmal angekurbelt geht deine Genesung schnell über die Bühne.

  • Schütze:
  • Als Schütze bist du mit Sicherheit viel auf Achse. Da sorgst du schon selbst vor und lässt dir einige Impfungen verpassen, damit du dir keine Krankheiten im Ausland anschleppst. Du solltest aber auch in fernen Ländern auf dein Gewicht achten, da du aus reiner Neugier auch fremde Köstlichkeiten regelrecht in dich reinstopfst.

  • Steinbock:
  • Wie ein Fels in der Brandung erscheinst du den meisten Menschen. Jeder will deinen Rat. Du powerst dich leider sehr oft aus und überschreitest deine Grenzen. Du solltest aufpassen, dass du keine Rückenprobleme bekommst. Die Hautprobleme sind der Spiegel deiner Seele, da du immer für jedermann da bist und deren Probleme hortest.

  • Wassermann:
  • Hansdampf in allen Gassen und immer zu Späßen bereit. Körpersignale werden meist überhört und so wird der Wassermann oft von plötzlichen Krankheiten regelrecht überfallen. Ab und zu eine Pause im Alltag wäre anzuraten.

Im Internet findest du einige Ratschläge, die speziell für dein Sternzeichen konzipiert sind.
Gelistet nach den zwölf Sternzeichen findest du dort weitere interessante Informationen wie zum Beispiel ein Diät- und Wellnesshoroskop.

[author_infos title=“Über die Autorin“]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Visit Us On Facebook