Kaffeesatz lesen

Kaffeesatz lesen“ – diesen Begriff hast du bestimmt schon mal gehört. Für viele meist nur ein Party-Spaß und dennoch fest angesiedelt in der alten Kunst der Wahrsagerei. In der heutigen Zeit ist das Kaffeesatzlesen nicht mehr ganz so aktuell, da wir den Kaffee nicht mehr wie früher per Hand aufbrühen.

Altes Orakel der Wahrsagerei aus dem Orient

Das Orakel des Kaffeesatzes basiert auf der alten ägyptischen Punktierkunst (Ornamente auf Amuletten gehörten dazu) aus dem 16. Jahrhundert. Im alten Orient blieb das Kaffeesatz lesen zunächst nur einem kleinen Kreis wie den Scheichs und den Schönen vorbehalten, da der Kaffee sehr teuer war. Mitte des 16. Jahrhundert wurden auch in Europa die ersten Kaffeehäuser angesiedelt.

Zukunftsprognose

Das Kaffeesatz-Orakel sagt Ereignisse aus der nahen Zukunft voraus. In allen Bereichen des Lebens aus Liebe, Beruf, Finanzen und Gesundheit werden die entstandenen Bilder, die dein Kaffeesatz in der Tasse erzeugt hat, gedeutet. Wenn du deine Zukunft aus dem Kaffeesatz lesen lassen möchtest, musst du bei der Zeremonie einiges an Geduld mitbringen.

Die Zeremonie beim Kaffeesatz lesen

Die Zeremonie wird mit einer kleinen feinen Porzellantasse zelebriert. Tassen aus Steingut sehen nicht so schön aus. Man überbrüht einen gemahlenen türkischen oder auch russischen Kaffee mit heißem Wasser. Du kannst auch sehr fein gemahlenen „Mocca“ nehmen. Dazu nimmt man 1 Teelöffel Kaffee pro Tasse und gießt das kochende Wasser sofort in die Tasse hinein. Du trinkst den Kaffee soweit leer, dass noch etwas Feuchtigkeit im Kaffeesatz bleibt. Nun drehst du die Tasse auf einen kleinen Teller um. Dann heißt es etwas warten, da der Kaffeesatz eine Weile benötigt, bis er hinunter auf den Unterteller gelaufen ist. Der oder die Wahrsagerin dreht dann die Tasse um und betrachtet ganz genau die entstandenen Bilder und Formen im Kaffeesatz. Auch die Art, wie der Kaffeesatz sich in der Tasse verteilt hat oder in der Tasse herunter gelaufen ist, hat bestimmte Bedeutungen für die Vorhersage.

Deutungen und Prognose

Neben den entstandenen Bildern sind oft auch

  • Linien (eine gerade lange Linie steht für eine bevorstehende Reise)
  • Kreuze (1 Kreuz steht zum Beispiel für ein langes Leben)
  • Kreise (haben immer mit unserem eigenem Ehrgeiz u. Fleiß zu tun)
  • Dreiecke (je mehr davon desto mehr Glück im Leben)
  • Vierecke (sind leider immer ein Zeichen für Ärger im Leben)
  • Punkte (stehen für erfreuliche Überraschungen oder Geschenke)
  • Zahlen (nennen unter Umständen das Eintreffen des Orakels)
  • Buchstaben (zeigen meist den Vornamen des Partners)

zu sehen.

Diese geben also oft schon erste allgemeine eindeutige Hinweise für die Zukunftsprognose. Bei äußerster Konzentration zu entdeckende Bilder wie Hund, Herz, Blumen etc. haben ebenfalls ihre ureigene Bedeutung und ähneln mitunter den Elementen aus der Traumdeutung.

Du kannst Kaffeesatz lesen im Prinzip zu jeder Zeit und an jedem Ort ausführen. Für ungeduldige Zeitgenossen ist dieses Orakel jedoch nicht unbedingt geeignet, da das Orakel in der Regel für die spätere Zukunft ausgelesen wird. Hier sind Zeitspannen von drei Monaten bis zu drei Jahren möglich; ehe das vorhergesagte Ereignis eintritt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Visit Us On Facebook