Orakel

Das wohl immer noch berühmteste Orakel, ist das Orakel von Delphi. Sicher hast du schon davon gehört. Krake Paul aus dem Oberhausener Sea Life Aquarium sagte 2010 zur Fußballweltmeisterschaft alle deutschen Spiele richtig voraus. Wie du siehst, können Orakel auch Ort bezogen sein oder durch ein lebendes Medium übermittelt werden. In der alten Antike kamen Orakel eher den Prophezeiungen gleich, die über die Propheten vom „Herrn“ weiter gegeben wurden. Im englischen Sprachraum gilt das Wort Oracle auch im erweiterten Sinne heute noch für die Bibel.

Symbolbild Orakel © Bildagentur PantherMedia Scott Griessel

Symbolbild Orakel © Bildagentur PantherMedia Scott Griessel

Aber was sind Orakel nun genau?

Orakel sind Antworten auf Fragen, die du im Jetzt oder auch für die nahe Zukunft hast. Die Fragen werden immer an eine höhere Ebene weiter gegeben. Die Antworten sind umfassend oder auch nur mit Ja oder Nein möglich. Sie können dich selbst betreffen oder auch für dich und eine andere Person zusammen oder auch für deine gesamte Familie.

Es gibt vielfältige Möglichkeiten ein Orakel zu befragen. Dies kann geschehen mittels

Hier gibt es verschieden ausgelegte Karten für z.B. Liebe, Beruf, Finanzen usw..

Das Lesen aus dem Kaffeesatz

Linien auf der Hand können viel aussagen.

Pendeln können an jedem Ort eingesetzt werden. Ein Pendel wird sehr oft für Fragen benutzt, die mit Ja oder Nein beantwortet können

Es gibt verschiedene Glaskugeln. Die Wahrsagerin blickt mithilfe der Kugel unter voller Konzentration für dich in die Zukunft.

Botschaften werden an ein Medium übermittelt. Das Medium schreibt in Trance die Botschaft bewusst sofort auf oder quasi wie ferngesteuert mit fremder Handschrift.

Hier bist du genau genommen selbst das Messinstrument. Die Rute schlägt aus wenn du empfänglich bist für Strahlen; funktioniert also ähnlich einem Pendel. Symbolisch ersetzt die Rute einen Zauberstab.

Wird oft als harmloses Spiel verstanden; kann jedoch heftige Reaktionen hervorrufen, sodass zum Beispiel gerufene Geister nicht sofort dein Bewusstsein verlassen.

Längst nicht alle Methoden können aufgelistet werden. Wenn du jedoch an eine Methode glaubst, ist es einen Versuch wert.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Visit Us On Facebook