Engelorakel

Engel sind in unserer Vorstellung von Gott gesandt. Wir beten zu ihnen und bitten um Hilfe, Trost und Beistand. In der Esoterik werden Engel ähnlich verstanden und werden gern herbeigerufen um einen Rat einzuholen.

Engelorakel sollen dir einen Weg zeigen, wie du deinen Lebensweg meistern kannst. Ein Engelorakel solltest du immer positiv für dich deuten und die Aspekte wie Glück, Wahrheit und Liebe als roten Faden mit einfließen lassen.

Engelorakel können mittels eines Medium erfragt werden. Das Medium spricht die Engel oder auch Erzengel gezielt an und bittet um Beistand und Hilfe für bestimmte Personen. Du selbst kannst dies auch tun. Nicht jeder Mensch hat durch tiefe Konzentration oder Meditation Zugang zu den Engeln. Wenn du ein gewisses Maß an Gläubigkeit für Engel mitbringst, wird dir die Konzentration auf das Engelorakel leichter gelingen, als anderen Menschen.

Engelorakel kannst du jedoch auch mit Engelkarten aufrufen. Die Engelkarten bestehen meist aus 31 Stück und sind durchnummeriert. Jede dieser Engelkarten hat eine bestimmte Bedeutung. Für eine Tagesziehung ziehst du eine einzige Karte.

Engelkarten

Wenn dir eine Frage besonders am Herzen liegt, dann musst du dich vollkommen entspannen und dich konzentrieren, bevor du eine Karte wählst. Dazu mische die Karten gut und halte sie wie einen Fächer in der Hand oder breite sie auf den Tisch aus. Dann ziehst du dir eine Engelkarte für den Tag.

Es gibt gute Bücher wo du die einzelnen Engelkarten und deren Botschaft nachlesen kannst.
Im Internet kannst du dir auch eine Tageskarte ziehen. Dort bekommst du dann Botschaften wie in etwa:

  • Mit der Nummer 1:
  • Engel der Weisheit und Wahrheit – Es kann nur eine Wahrheit geben, das innere Glück ist hier gemeint.

  • Mit der Nummer 5:
  • Engel des Glücks – Was ist heute deine Tat des Glücks? Gehe spazieren, meditiere, lese ein schönes Buch.

  • Mit der Nummer 11:
  • Engel der Veränderung – Was macht dich glücklich? Du musst/sollst zum Beispiel lernen stets positiv zu denken.

Engelorakel können dir kein Glück auf Abruf oder Wunschdenken hin bescheren. Jedoch ist es dir mithilfe der Orakel gegeben, deines eigenen Glückes Schmied zu sein.
[author_infos title=“Über die Autorin“]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Visit Us On Facebook