Traumdeutung Fliegen

Im Traum hoch in der Luft zu fliegen, ist ein Traum, der sehr verbreitet ist. Vielleicht hast auch du schon so einen Traum gehabt und du hast dich sehr gut dabei gefühlt. Im wirklichen Leben aber kann kein Mensch von selbst fliegen. Von daher ist so ein Traum, egal ob nun mit einem herrlichen Hochgefühl oder mit panischer Angst verbunden, als bildlich gesehen zu betrachten.

Meistens ist das Gefühl zu Fliegen mit glücklichen Empfindungen verbunden. Man fliegt weit oben über der Landschaft und gleitet ruhig dahin. So wie es sich im Traum anfühlt, könnte es sein, dass du dich im realen Leben genauso fühlst, weil du bald von allen Sorgen befreit bist.

Wenn du dich beim Fliegen aber sehr ängstigst und Angst vor einem Absturz hast, kann dies bedeuten, dass du dich in jüngster Zeit übernommen hast und nicht weißt, wie du aus der Situation ohne Schaden wieder herauskommst.

Es gibt aber auch einige Details die man genauer betrachtet anders deuten muss

  • Bist du männlich und träumst sehr oft vom Fliegen ohne Hilfsmittel? Dann ist dir deine Freiheit sehr wichtig.
  • Bist du weiblich und träumst davon von einer Stadt zur nächsten zu fliegen und lässt dich auf Kirchtürmen nieder? Dann bedeutet das nichts Gutes. Du musst dich dann gegen viele falsche Liebeserklärungen behaupten oder aber aus der Verwandtschaft wird jemand sterben.
  • Erlebst du beim Fliegen einen plötzlichen Abfall? Dann wird sich alles zum Guten wenden.

Hier findest du weitere Traumdeutungssymbole

[author_infos title=“Über die Autorin“]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Visit Us On Facebook