Traumdeutung Pferd

Wenn du öfters von Pferden träumst so kann dies viel bedeuten. Erst aus den verschiedenen Umständen heraus kannst du oder der/die Wahrsager/in bzw. Lebensberater/in genaueres daraus deuten.

Im Allgemeinen steht das Traumsymbol für erfreuliche Umstände wie Freiheit, Glück, Kraft, Erfolg, Ansehen und Wohlstand. Es steht aber auch für starken Freiheitsdrang, Sexualität, Leidenschaften und Begierden. Das weibliche Pferd steht zum Beispiel auch für ein ausgeprägtes Harmoniebedürfnis.

Aus verschiedenen einzelnen Details lässt sich genaueres herausdeuten:

  • Pferd im Stall verkündet Wohlstand
  • Pferd beschirren und/oder satteln deutet auf ein neues Projekt
  • Pferd vor einer einfachen Kutsche lässt auf viel Arbeit und Mühe schließen
  • Pferd vor einer prachtvollen Kutsche beschert dir Glück und Reichtum

In der Esoterik gilt gemeinhin ein durchbrechendes schwarzes Pferd für allerhöchste Gefahr und kann auch den Tod ankündigen. Wenn du von einem schwarzen Pferd träumst und weiblich bist, hat auch dies nichts Gutes zu bedeuten. Du wirst wahrscheinlich von deinem Freund/Mann betrogen.

Wenn du sehr oft denselben Traum hast und dieser dich ängstigt oder über Gebühr unangenehm beschäftigt, solltest du dir überlegen einen Experten zu Rate zu ziehen. Träume sind das Spiegelbild unseres Unterbewusstseins und senden oftmals Botschaften, die für deine Psyche heilsam sein können.

Hier findest du weitere Traumdeutungssymbole

[author_infos title=“Über die Autorin“]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Visit Us On Facebook