Wahrsagerei

Wissenswertes zum Wahrsagen und Wahrsagerei

Wie gerne wüsste man über die Zukunft sich selbst und seiner Bekannten Bescheid? Werden die geliebten Menschen gesund bleiben? Hält die Ehe der besten Freundin? Wann finde ich die große Liebe? Es gibt nur wenige Menschen, die nur ungern darüber Bescheid wüssten, allerdings bleibt den meisten Menschen die Pforte zu diesen wertvollen Informationen verschlossen. Nur wenige Menschen besitzen die Fähigkeit in die Zukunft zu sehen: die Wahrsager bzw. Hellseher.

Was versteht man unter Wahrsagen?

Unter Wahrsagen versteht man einen Prozess bei dem Ereignisse, Umstände und Gedanken aus der Zukunft erkannt werden. Beim Wahrsagen beansprucht man zumeist die Hilfe eines Wahrsagers. Diese Wahrsager haben verschiedene Hilfsmittel auf die sie sich berufen können. Populär ist es z. B. in eine Kristallkugel zu blicken und das Gesehene zu interpretieren. Auch kann durch Linien und Falten in der Handfläche die Zukunft einer Person vorausgesagt werden, also wortwörtlich aus der Hand gelesen werden.Eine weitere Möglichkeit ist das Karten legen.

Der Vorgang des Wahrsagens geschieht oft in okkultem Ambiente, um das Übernatürliche dieser Situation zu unterstreichen.

Ist es zu empfehlen die Zukunft vorherzusagen?

Der erste Gedanke der einem Menschen in den Kopf kommt, ist wohl dass es sehr reizvoll ist, die eigene Zukunft zu kennen. Doch jeder Reiz hat auch eine Gefahr in sich. Für die meisten Menschen sieht die Zukunft nicht ausschließlich rosig aus. Dies kann dazu führen, dass es zu Angstzuständen kommt oder dem dringenden Verlangen gegen das eigene Schicksal anzukämpfen.

Auch besteht die Gefahr, dass so mancher sich auf die Vorhersagen versteift und seine Handlungen deshalb davon beeinflussen lässt, um sein Leben in eine bestimmte Richtung zu lenken – lediglich um die Voraussage zu erfüllen. Dieses Phänomen ist bereits so verbreitet, dass es schon einen eigenen Namen hat „die selbst erfüllende Prophezeiung„.

Für Menschen, die geerdet und realistisch leben sind aber Vorhersagen relativ gefahrlos, da nicht der Bezug zum blauen Planeten verloren wird. Die Vorhersage ist einfach eine Impression, die einen auf das weitere Leben vorbereitet und sozusagen das Schicksal offenbart, aber keine Sache nach der sich das alltägliche Leben richten sollte. Kurz gesagt sind Vorhersagen bei bestehenden Zukunftsängsten nicht unbedingt empfehlenswert, da diese oftmals Tore zu weiteren Problemen eröffnen, die unsichere Individuen in eine handfeste Krise stürzen lassen können.

Aktuell: Monatshoroskope

Wahrsagen ist also

  • die Fähigkeit die Zukunft vorauszusagen,
  • was mit Hilfsmitteln, wie z. B. Handlesen oder Kartenlegen geschieht
  • es wird ein besonderes Ambiente kreiert

es bestehen diverse Risiken, z. B. die der selbsterfüllenden Prophezeiung

Visit Us On Facebook